Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Patient Education, Empowerment

Patient Education und Empowerment sind grundlegende Bestandteile, um die Handlungsfähigkeit und Autonomie von Betroffenen mit komplexen Symptombildern zu erhalten oder zu steigern. Neben Aspekten der Verhaltensänderung und ressourcenorientierter Therapie  werden Vertiefungen in das breite Themengebiet von Kommunikation, Beratung und Gesprächsführung geboten. Mit speziellem Fokus auf die Rolle der Teamworkerin / des Teamworkers bietet dieser Lehrgang die Möglichkeit, interprofessionelle Handlungskompetenzen praxisnah zu verfeinern und zu üben. Durch das Vermitteln einer klientinnen- und klientenzentrierten Sichtweise schafft es dieses Modul, die kommunikativen Herausforderungen des beruflichen Alltages zu positiven Erlebnissen werden zu lassen.

Der Weiterbildungskurs kann als separater Lehrgang oder als Modul des CAS Chronic / Palliative Care - Fokus Therapie, des CAS Gesundheitswissenschaften und Professional Leadership, des CAS Klinische Expertise in Lymphologischer Physiotherapie plus sowie des CAS Schmerz Basic absolviert werden.

Zielpublikum:
  • Physiotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • Ergotherapeutinnen und -therapeuten FH/HF
  • weitere Fachpersonen aus dem Gesundheitsbereich FH/HF
Ziele:

Sie kennen die Charakteristika von Patient Education und Empowerment. Sie sind fähig salutogene Handlungsstrategien mit Ressourcenorientierung und Klientinnen- und Klientenzentrierung zu entwickeln. Sie wenden die wichtigsten ethischen Aspekte entsprechend Ihrer Rollen und Kompetenzen an. Das Analysieren von Beispielen aus Ihrer Berufspraxis mit Focus auf Verhaltens- und Verhältnisänderung fällt Ihnen leicht. Sie entwickeln Ihre kommunikativen und beratenden Kompetenzen im interprofessionellen Berufsalltag weiter und üben diese während Ihrer Zusammenarbeit mit anderen Health Professionals, Angehörigen und weiteren Personen.

Inhalt:

Das Modul Patient Education und Empowerment beinhaltet Current Clinical Topics (CCT). Dies sind zweitägige Weiterbildungskurse zu aktuellen Themen aus der Praxis. Hier wird kompaktes Wissen praktisch vermittelt und die Kurse können auch einzeln, ohne Besuch des ganzen Moduls, absolviert werden.

Modul Patient Education und Empowerment:
CCT Patient Education
CCT Empowerment und Ressourcenorientierung
CCT Interprofessionalität und Klientenzentrierung
Integrationstag - Präsentationen der Gruppenarbeiten

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Montag, 3. Dezember 2018
Ort: Winterthur, ZHAW, Technikumstrasse 71
Preis: CHF 2'100.00
Dauer: 7 Tag(e)
Anmeldung bis: 02.11.2018




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung