Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Persönlichkeitstraining: Turning DUTY into JOY

Wie Sie unangenehme Pflichten mit Freude versehen

In diesem Persönlichkeitstraining lernen Sie, mit Methoden des Züricher Ressourcen Modells (ZRM®), selbstbestimmt Ihre Gefühle zu regulieren, eine Technik gegen die «Aufschieberitis» und das «Sich-ablenken-lassen» und unangenehme Pflichten und Aufgaben mit Freude zu versehen. Das Seminar führt im Umgang mit Ihrer unangenehmen Pflicht zu einer Erhöhung des Optimismus, einer Verbesserung des Umgangs mit Misserfolg, guten Gefühlen, Veränderungen in Ihrem Verhalten und Erleben sowie einer positiven Zielbindung gegenüber Ihrer Pflicht.

Ihr Praxis-Nutzen
  • Sie sind in der Lage Verstandesbewertungen mit Gefühlsbewertungen zu synchronisieren und selbstbestimmt Ihre Gefühle zu regulieren.
  • Sie lernen die neurobiologische Sicht bezüglich Gefühle und Regulation kennen und im Alltag erfolgreich anzuwenden.
  • Sie bearbeiten eine individuelle unangenehme Pflicht, versehen diese mit Freude und können die Methode selbstständig für weitere Pflichten anwenden.
  • Sie schaffen eine nachhaltige Motivationsgrundlage für Ihre Zielumsetzung.
Seminarleitung

Dr. Julia Weber
, Geschäftsführerin des Instituts für Selbstmanagement und Motivation Zürich, Diplompädagogin und Doktor in Psychologie sowie zertifizierte ZRM® Trainerin.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 28. Juni 2018
Ort: Zürich, ZWB
Preis: CHF 940.-
Code: 81209-2011
Dauer: 1 Tag(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung