Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Philosophiesamstag. Der Eros

Die Männer beschliessen, bei ihrem Gelage nur wenig zu trinken. Sie nehmen sich vor, was bisher kein Mensch gewagt habe: den Gott Eros zu verherrlichen und die erotische Liebe zu preisen. Aristophanes berichtet vom Mythos der Kugelmenschen, die Zeus einst entzwei schnitt. Übrig blieben wir halben Menschen, nach der anderen Hälfte suchend. Sokrates erzählt von der weisen Diotima, die ihm erklärte, dass der Eros uns über den begehrten, schönen Körper hin zum "Schönen an sich" führen könne, wo sich unser Sehnen erfülle. Wir lesen und diskutieren Auszüge aus einer der berühmtesten Schriften Platons.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Samstag, 1. September 2018
Ort: Zürich
Preis: CHF 95.00
Code: 18S-0310-66
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 22.08.2018
ReferentIn: Renninger Suzann-Viola




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung