Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Phytotherapie - die Ausbildung in Kräuterheilkunde

Seit Jahrtausenden heilen Menschen mit Pflanzen und Kräutern. Bis vor gut hundert Jahren gab es gar keine Alternative zur Kräutermedizin. Und auch heute noch ist die Phytotherapie sehr populär. Unser Wissen darüber wächst stetig weiter an. Allein in Europa sind über 3000 Heilpflanzen bekannt, aus 500 von ihnen stellen wir Heilmittel her. Dabei werden Blüten, Blätter, Früchte, Samen, Zwiebeln, Wurzeln, Rinden oder Hölzer verarbeitet, zu Tees oder Fertigpräparaten beispielsweise. Man kann sie äusserst vielfältig einsetzen – bei physischen Leiden genauso wie bei psychischen, heilend, aber auch vorbeugend.

Die Paracelsus Schule Zürich lehrt, wie man die Kraft von Heilkräutern und -pflanzen nutzt, aber auch, welche Heilkräuter man einfach selbst anpflanzen kann. In der Fachausbildung Phytotherapie wird nach neusten Forschungsmethoden gearbeitet. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer lernen, Naturheilmittel aller Art wie Extrakte, Pulver oder Tinkturen selbst herzustellen. Zudem erarbeiten sie sich ein umfangreiches Wissen über die äussere und innere Anwendung bei vielen körperlichen, psychosomatischen und psychischen Indikationen.

Start Fachausbildung ab 10. Juni 2017 (300 Zeitstunden gemäss EMR)

Weitere Informationen:
Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Samstag, 10. Juni 2017
Ort: Zürich, ZH-Oerlikon, Berninastr. 47a, Ausbildungszentrum City...
Preis: CHF 7900.00
Dauer: 1 Jahr
ReferentIn: Jacqueline Göldi




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung