Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

PMI PMP® Zertifizierungsbegleitung

Projektmanagement PMP®-Zertifizierung
Im nationalen und internationalen Umfeld ist professionelles Projektmanagement nicht mehr wegzudenken. Viele Unternehmen legen höchsten Wert auf eine PMP® Zertifizierung. Vielfach setzen sie die PMP® Zertifizierung unabhängig vom akademischen Hintergrund, sowohl für Ausschreibungen als auch Festanstellungen voraus.
Die PMP® Zertifizierung ist die international am weitesten verbreitete Zertifizierung im Projektmanagement. Der international gültige Titel PMP® weist Sie als Fachperson und erfahrenen Projektmanager aus.
Das PMP® Examen wird von PMI als Computertest durchgeführt. Innerhalb von vier Stunden beantworten die Teilnehmer/-innen 200 Multiple-Choice Fragen. Die Prüfung erfolgt im Prometric Testing Center und soll 4-8 Wochen nach Kursende absolviert werden.

PMP®-Zertifizierung
Unser Vorbereitungskurs zur PMP® Zertifizierung vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, das Sie für Ihre PMP® Zertifizierung benötigen. Der Lehrgang verbindet praktische Übungen mit audiovisueller Lernmethodik und erlaubt Ihnen, ein tiefes Verständnis der Materie in kurzer Zeit zu erlangen.
Im Durchschnitt studieren Absolvent/-innen zwischen 120 und 170 Stunden für ihre PMP® Prüfung. Unsere Lehrmethodik erlaubt Ihnen, Ihr Selbststudium optimal an Ihr Vorwissen anzupassen. Die Workshops dienen der Festigung der Lerninhalte, der Behandlung von speziellen Themen, Probeprüfungen und Austausch von «best practices». Damit Sie in Ihrem Selbststudium am Ball bleiben, begleiten wir Sie während Ihrer Ausbildung. Wöchentlich erhalten Sie Aufgaben, Tipps und Testfragen. Ihr Trainer steht Ihnen jederzeit beratend zur Seite. Auf diese Weise sind Sie immer über Ihren Fortschritt auf dem Laufenden.

Lernziele
Nach Abschluss des PMP®-Zertifizierungskurses

 

  • kennen Sie alle Prozesse und Wissensgebiete, welche das PMBOK® (Project Management Body of Knowledge) für das Abwickeln von Projekten als «best practices» ausweist und können diese in Ihrer Praxis anwenden
  • kennen Sie das Format der Prüfungsfragen
  • haben Sie die 35 «contact hours of project management education» für die Zulassung zur Prüfung erreicht
  • bestehen Sie die Prüfung und sind PMP®
  • Leistungen
    Der Zertifizierungslehrgang dauert 12 Wochen und besteht aus:
  • 3 Tage Workshop verteilt auf 12 Wochen
  • 60 Stunden Video-Lektionen (Videocast) und 6 Stunden Audio-Lektionen
  • Hilfestellung für die Anmeldung zur Prüfung
  • Simulationen und Testfragen
  • Laufende Begleitung durch erfahrenen Trainer während des Lehrgangs
  • Das Kursmaterial ist Englisch. Die Kurssprache ist Deutsch. Die schriftliche Prüfung wird in Englisch und bei Bedarf mit deutscher Übersetzung absolviert.

    Voraussetzung zur Prüfung
    Dieser intensive Lehrgang basiert auf verschiedenen Lernmethoden (Workshops, Webinar, Selbststudium sowie Video- und Audiolektionen). Aus diesem Grund sind während der gesamten Dauer mit etwa 10 Stunden Aufwand pro Woche zu rechnen! Für die Zulassung zur PMP® Prüfung müssen folgende Voraussetzungen erfüllt sein:

    Kandidat/-innen mit mindestens einem Bachelor-Abschluss oder gleichwertigem Ausweis. (Hochschulabschluss, eidg. Diplom, eidg. Fachausweis):
  • 4500 Stunden Projektmanagement-Erfahrung (Leading and Directing Führen und Leiten), verteilt über einen Zeitraum von mindestens 36 Monaten (ohne Überschneidung) während der letzten 8 Jahre
  • 35 Stunden Projektmanagement-Ausbildung (Contact hours of project management education). Diese muss alle 10 Wissensgebiete des PMBOK® Guides umfassen
  • KandidatInnen mit mindestens einem Mittelschul-Abschluss oder gleichwertigem Ausweis. (Berufsmatur, eidg. Fähigkeitsausweis):
  • 7500 Stunden Projektmanagement Erfahrung (Leading and Directing Führen und Leiten), verteilt über einen Zeitraum von mindestens 60 Monaten (ohne Überschneidung) während der letzten 8 Jahre
  • 35 Stunden Projektmanagement-Ausbildung (Contact hours of project management education). Diese muss alle 10 Wissensgebiete des PMBOK® Guides umfassen
  • Weitere verbindliche Voraussetzungen und detaillierte Informationen entnehmen Sie bitte dem offiziellen PMP®-Handbuch: www.pmi.org

    Trademarks
    PMI®, PMP® und PMBOK® sind eingetragene Marken von Project Management Institute, Inc., registriert in USA und anderen Ländern.

    Inhalte
    Der PMP® Zertifizierungslehrgang gibt einen Überblick über das Projektmanagement und deckt alle Wissensgebiete des PMBOK® Guides und weitere, für die Prüfung erforderlichen Fachgebiete ab:
  • Integrationsmanagement in Projekten
  • Inhalts- und Umfangsmanagement in Projekten
  • Terminmanagement in Projekten
  • Kostenmanagement in Projekten
  • Qualitätsmanagement in Projekten
  • Personalmanagement in Projekten
  • Kommunikationsmanagement in Projekten
  • Risikomanagement in Projekten
  • Beschaffungsmanagement in Projekten
  • Management der Projektstakeholder
  • Lehrgang und Fahrplan
    Start Workshop 1. Tag
  • Einführung, Ziele und Lehrmethode
  • Anforderungen/Prüfungsverfahren
  • Überblick PMBOK® Guide - Fifth Edition
  • Introduction & Project Management Basics
  • Project Influences and Life Cycle
  • Processes, Process Groups & Knowledge Areas
  • Woche 1: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Introduction, Influence and Life Cycle Processes
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 2: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Integration Managemen
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 3: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Scope Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 4: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Time Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 5: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Cost Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 6: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Human Resources
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Workshop 2. Tag
  • Intensives Behandeln und Vertiefen der erworbenen Kenntnisse
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Vorbereiten Prüfungsregistrierung
  • Woche 7: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Communication Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 8: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Risk Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 9:Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Procurement Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 10: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Stakeholder Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 11: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • PMP® Examination Content Outline
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 12: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Project Stakeholder Management
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Woche 13: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • PMP® Examination Content Outline
  • Erfahrungsaustausch und Test
  • Workshop 3. Tag
  • Gesamtüberblick / Best Practices
  • Intensives Behandeln der erworbenen Kenntnisse
  • Einzel- und Gruppenübungen
  • Prüfungsvorbereitung
  • Woche 14: Selbststudium Audiovisuell und Coaching
  • Je nach persönlicher Einschätzung
  • Kursmaterial
  • Video- und Podcast (60 Stunden Video und 6 Std. Podcasts)
  • Zugriff auf BWI PMP® Kurs-Intranet (Onlinebasiertes Kommunikationsplattform)PM Exam Simulator 1800 Exam Questions detailed explanation for all answers / Simulated exam environmentPM Formulas Exam Formula Study GuideKursunterlagen: PMBOK® 5th Edition, zusätzliches Lehrbuch und Workshop-Unterlagen
 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 23. August 2016
Ort: Technopark Zürich, 8005 Zürich
Preis: CHF 4600.00
Dauer: 3 Tag(e)
Anmeldung bis: 18.08.2016
ReferentIn: Beat Dietziker




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung