Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Portraitmodellieren intensiv und in Farbe

Ein Portrait in Hohlaufbautechnik aus weißem Ton zu modellieren und dabei die Farbe ins Spiel bringen, das fasziniert!

Die Tradition des plastischen Portraits, Bronze, Gips, Wachs und Terrakotta ist sehr alt. Immer wieder taucht die Sehnsucht nach einer farblichen Fassung auf, um das Abbild noch lebensechter erscheinen zu lassen.

In diesem Kurs wird mit Modell gearbeitet. Wir beginnen mit einer Vorstudie in der wir uns mit den Formen des Modells vertraut machen. Im nächsten Schritt werden wir in der Hohlaufbautechnik den Kopf erarbeiten. Schon während des Modellierprozesses kann die Farbe hinzu kommen und eine erste Stimmung einbringen, die wir dann mit der genau beobachteten Form ergänzen. Durch Kleidung und Accessoires lässt sich der Ausdruck  ausschmücken und eine zeitgenössische Wirkung der dargestellten Person erreichen. Die Spanne zwischen Fotorealismus und einer expressiven Form- und Farbgebung wollen wir dabei in Augenschein nehmen.

Die Portraits  werden in lederhartem Zustand nach Hause genommen und können später, wenn sie ganz getrocknet sind, in Ihrer Umgebung gebrannt werden.

Modellkostenanteil: 40.- CHF pro Person.

Materialkosten für Ton und Farbe nach Verbrauch, ca. CHF 100.-  pro Person.

Voraussetzungen
Dieser Kurs richtet sich an professionelle Kunstschaffende und versierte Amateure. Um ihn gut nützen zu können, sollte man Erfahrung im Umgang mit Ton und Grundkenntnisse im figürlichen Gestalten mitbringen.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Sonntag, 30. September 2018
Ort: Peccia, Via Piano di Peccia 1
Preis: CHF 800
Code: CFIG_18_31
Dauer: 1 Woche
ReferentIn: Annegret Kon




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung