Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Programmieren mit Visual Basic im Visual Studio...

.NET-Einführung mit Visual Basic

Inhalt

Mit Visual Studio 2008 und 2010 hat Microsoft die Möglichkeit zur Erstellung von Windows-Programmen nochmals erheblich verbessert. Damit können die Bedürfnisse der Anwender noch besser als früher umgesetzt werden. Die dazu notwendigen Technologien sind im .NET Framework vorhanden. Die Sprache Visual Basic wird dabei optimal unterstützt und in diesem Kurs als Programmiersprache für die Beispiele verwendet.

Dieser Kurs vermittelt den Teilnehmenden einen erweiterten Einblick in .NET und bereitet sie damit optimal auf den professionellen Einsatz als Programmierer/in von VB.NET-Applikationen vor.

Es wird mit der jeweils aktuellen Programmversion von Microsoft Visual Studio gearbeitet.

Ein Muss für angehende .NET Entwickler.

Der Kurs wird von einem Microsoft-zertifizierten Kursleiter geleitet.

Lernziele
Der Teilnehmende kennt nach dem Kurs die Konzepte und Komponenten des aktuellen .NET-Frameworks und kann einfache .NET-Applikations-Programme mit Visual Basic selbständig realisieren.

Voraussetzungen

Gute Kenntnisse des grundlegenden Syntax von Visual Basic sind unbedingte Voraussetzung. Der Visual Basic-Syntax ist nicht Inhalt dieses Kurses.

Für Visual Basic-Anfänger ist der vorgängige Besuch des ZFI-Kurses "Visual Basic Einführung" unerlässlich !

Kenntnisse der englischen Sprache sind von Vorteil.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 12. Oktober 2017
Ort: Schlieren, Rütistrasse 28
Preis: CHF 3200.-
Code: NPB1-0417
Dauer: 4 Tage
ReferentIn: Bruno Podetti




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung