Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Projektmanagement – Projektleitung und Teamführung

Zum Thema
Mangelhafte Kommunikation ist als häufigster Grund für das Scheitern von Projekten bekannt. Gerade in interdisziplinären und immer mehr auch interkulturellen Projektteams oder in matrixorganisierten Unternehmen wird von der Projektleitung hohe kommunikative Kompetenz gefordert. Um diesen Anforderungen gerecht zu werden, ist der Projektmanager immer wieder herausgefordert, inhaltliche Aufgaben zu delegieren um seine Kapazitäten zu schützen für die eigenen Führungsaufgaben.

Zielpublikum
Das Seminar richtet sich an Personen aus privaten und öffentlichen Organisationen aller Branchen und Grössen, die als Projektleiter/-innen und Mitarbeiter/-innen in der Führung von komplexen Projekten mehr Sicherheit erhalten möchten.
Sie bringen bereits Erfahrung in der methodischen Projektarbeit mit. Vorausgesetzt wird der Besuch des Seminars «Projektmanagement – Methodik und Instrumente» oder eine äquivalente Ausbildung in Projektmethodik.

Ihr Nutzen

  • Sie verschaffen sich über Delegation Freiräume für Ihre Führungsverantwortung
  • Sie werden mit dem Modell der situativen Führung vertraut
  • Sie erkennen Widerstände und Konflikte und können diese wirkungsvoll bearbeiten
  • Sie lernen, wie zwischenmenschliche Kommunikation funktioniert und können die dabei entstehende Wirkung analysieren und beeinflussen
  • Anhand des Belbin® Teamrollen-Modells stellen Sie Ihr Selbstbild strukturierten Fremdbildern gegenüber, um so eine höhere Sensibilität dafür zu entwickeln, wie Sie von anderen wahrgenommen werden
  • Sie kennen unterschiedliche Verhandlungstechniken und können diese anwenden
  • Sie kennen die Erfolgsfaktoren in der Gestaltung von Veränderungsprozessen

Nutzen für Ihr Unternehmen

  • Bessere Erfolgsrate bei schwierigen Projekten, die besonders hinsichtlich sozialer Komplexität sehr sensitiv sind
  • Effektivere Sitzungen durch eine zielgerichtete Sitzungsvorbereitung mit Zielklärung sowie bewusst gewählter Sitzungstechnik
  • Bewusstere Führung und Moderation von Projektteams
  • Besserer Umgang mit sozialen Risikofaktoren
  • Selbstsichere Bearbeitung von Widerstand und Konflikten

Inhalte

  • Projekte erfolgreich starten
  • Teamführung und Motivation
  • Zusammenarbeit in interdisziplinären Teams
  • Gesprächsführung und Feedback
  • Moderation und Sitzungsleitung
  • Teamentwicklung und Rollenklärung
  • Belbin® Teamrollen
  • Sach- und Psycho-Logik in Veränderungsprozessen
  • Umgang mit Widerstand und Projektkonflikten

Methoden

Das Seminar vermittelt die Inhalte anhand von kurzen Referaten zu den Hintergründen sowie vielen praxisnahen Beispielen. Die wichtigen Projektprozesse werden in Kleingruppen erarbeitet und vertieft. Dazu können Sie auch eigene Projektsituationen einbringen. Ihre Bereitschaft, sich sowohl auf der sachlichen wie auch auf der persönlichen Ebene aktiv mit dem Thema auseinanderzusetzen, wird vorausgesetzt.

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 7. September 2016
Ort: Sigriswil, Solbad Hotel, Sigriswil
Preis: CHF 3150.00
Dauer: 3 Tag(e)
Anmeldung bis: 02.09.2016
ReferentIn: Eugen Huber




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung