Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Reflektierte Praxis - Wissenschaft verstehen

Der Weiterbildungskurs steht Berufspersonen der Sparten Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Pflege und Physiotherapie offen. In vier Kursblöcken à je zwei Tagen werden grundlegende Aspekte der wissenschaftlichen Methodik und evidenzbasierten Praxis vermittelt.

Nachträglicher Titelerwerb (NTE)
In den Berufen Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Pflege und Physiotherapie kann dieser Weiterbildungskurs für den nachträglichen Titelerwerb NTE angerechnet werden. Die erlangten 5 ECTS müssen durch die Absolvierung eines vom SBFI anerkannten Fachkurses mit 5 weiteren ETCS ergänzt werden. Nur Berufsangehörige der Bereiche Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebammen, Pflege und Physiotherapie mit einem Schweizer Diplom können den NTE (nachträglichen Titelerwerb) beantragen.

Zielpublikum:

Der fachübergreifende Weiterbildungskurs, Reflektierte Praxis – Wissenschaft verstehen, steht Berufspersonen der Sparten Ergotherapie, Ernährungsberatung, Hebamme, Pflege und Physiotherapie offen.

Pflegefachpersonen ohne pflegewissenschaftliche Vorkenntnissen wird dieser Weiterbildungskurs als Vorbereitung für die Teilnahme an einem CAS oder MAS empfohlen.

Ziele:

Absolventinnen und Absolventen

  • leiten aus praktischen Problemstellungen adäquate Fragestellungen ab und bearbeiten diese mit gezielter Literatursuche und -bewertung
  • kennen grundlegende Methoden der evidenzbasierten Praxis und wenden diese im klinischen Alltag an
  • verstehen wichtige Forschungsmethoden
  • kennen elementare Methoden der Statistik und wenden diese im Alltag an
  • sind optimal auf spätere Weiterbildungen an Hochschulen vorbereitet
Inhalt:
  • Grundlagen der evidenzbasierten Praxis: Fragestellungen, Literatur- und Informationssuche, Datenbanken, ethische Aspekte von Forschung und Wissenschaft
  • Grundlagen der wissenschaftlichen Methodik: Diagnostik und Therapie, Kennwerte und Hauptmethoden der evidenzbasierten Praxis, Fragebogen
  • Grundlagen der Statistik: Hypothesen und Empirie in der klinischen Forschung, Skalenniveaus, deskriptive Statistik, elementare Methoden der schliessenden Statistik
  • Einführung in grundlegende Forschungsmethoden: Charakteristika, quantitative und qualitative Forschung, Studiendesigns, Stichprobenauswahl, Datenanalyse

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 8. Februar 2019
Ort: Winterthur, ZHAW, Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur
Preis: CHF 1'850.00
Dauer: 8 Tag(e)
Anmeldung bis: 08.01.2019




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung