Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Reha Trainer

Reha Trainer

Patienten beim Rehabilitationstraining sicher und zielorientiert betreuen

Ausbildungsziel

Als Reha Trainer sind Sie in der Lage, entsprechend den Empfehlungen des Physiotherapeuten ein gezieltes Trainingsprogramm zu erstellen und die Patienten/Kunden beim Rehabilitationstraining zu betreuen.

Sie sind fähig, das Trainingsprogramm der aktuellen Belastbarkeit des Patienten anzupassen.



Wer soll an dieser Ausbildung teilnehmen?

  • erfahrene Trainer, die in Zusammenarbeit mit Physiotherapeuten Patienten betreuen wollen
  • Personal Trainer, die sich im Bereich Rehabilitationstraining spezialisieren möchten
  • Trainer, die in einem medizinischen, resp. therapeutisch ausgerichteten Fitness Center arbeiten
  • Trainer mit mehrjähriger und fundierter Erfahrung in der Betreuung von gesunden Kunden beim Krafttraining

Voraussetzungen

  • Die Ausbildung richtet sich an alle Fitnessinstruktoren mit Eidg. Fachausweis oder Trainer mit vergleichbarer Ausbildung, Sportlehrer und Sporttherapeuten, die bereits erste Erfahrungen in ihrer Arbeit    mit Kunden nach Operationen oder verschiedenen orthopädischen bzw. rheumatologischen Erkrankungen gemacht haben und die ihr Wissen sowie ihre Kenntnisse in diesem Bereich vertiefen wollen.
  • individuelles Durcharbeiten der Unterlagen vor Kursbeginn
  • Bedingungen für Teilnahme an der Prüfung: Mindestens 80% der Kurseinheiten müssen besucht werden, damit der Teilnehmer zur Prüfung zugelassen wird.

Ausbildungsinhalte

  • die wichtigsten Krankheitsbilder am Bewegungsapparat
  • Diagnosen lesen und verstehen
  • „Befundaufnahme“: Schmerzanamnese und Inspektion
  • wissenschaftliche Grundlagen des therapeutischen Trainings
  • Trainingsmethodik in der Rehabilitation
  • Variation des Trainings bei bestimmten rheumatischen/orthopädischen Erkrankungen
  • Einblick in einzelne therapeutische Massnahmen
  • Nachbehandlungsschemen einzelner operativer Eingriffe
  • diverse Fallbeispiele

Ausbildungsdauer

Ca. 5 Monate (1 Monat Studium der vorkurslichen Unterlagen / 2 Tage Präsenzphase I / 1 Monat Zeit, um das Gelernte umzusetzen / 2 Tage Präsenzphase II / 2 Monate Zeit, um das Gelernte umzusetzen / 1 Tag Präsenzphase III / ca. 2 Monate Prüfungsvorbereitung)

Kompetenznachweis

Die Ausbildung wird mit einer theoretischen und einer praktischen Prüfung abgeschlossen. Bei bestandener Prüfung werden Sie mit dem „SAFS Reha Trainer“-Diplom ausgezeichnet. Die Ausbildung wird auch im SAFS Bildungspass bestätigt.

Besonderes

Diese Ausbildung wurde in Kooperation mit der Schulthess Klinik entwickelt.

KostenEinmalzahlung CHF 1'825.-

oder 4 Raten à CHF 497.-

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Freitag, 21. April 2017
Ort: Zürich
Preis: 1825.00
Code: 1701
Dauer: 8:30-6:00




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung