Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Requirements Engineering für Business Analysten

Requirements Engineering ist die Disziplin der systematischen Erhebung und Spezifikation von Anforderungen an ein zu entwickelndes Produkt oder System. Gerade im Umfeld von Softwareprodukten und IT-Systemen gewinnt Business Requirements Engineering immer mehr an Bedeutung.

Die Übergabe der Anforderungen von den Fachabteilungen an die Informatik entscheident über den Erfolg von IT-Projekten. Die effiziente Erhebung, gezielte Spezifikation, systematische Verwaltung von Anforderungen und die Kommunikation ist ein wichtiger, vielleicht sogar der wichtigste Erfolgsfaktor von IT-Projekten. Aktuelle Trends wie wachsende Integration und Komplexität der Produkte, finanzielle Restriktionen, Innovations- und Zeitdruck unterstreichen diesen Erfolgsfaktor.

Das Anforderungs-Management wird als Aufgabe des Business Analysten angesehen. Er bildet dabei den Brückenschlag nicht, indem er IT lernt, sondern indem er Business Analyse und Design in präziser Business-Sprache beherrscht, sehr gut mit der Technik kommuniziert und so die Informatiklösungen mitgestaltet.

 

Ziele
In diesem dreitägigen Seminar erhalten Sie einen Überblick über Methoden und Techniken des Requirements Engineering. Sie erhalten Einblick in die Bedeutung des Business Requirements Engineering und erfahren, wie ein sinnvolles Anforderungsmanagement funktioniert und können so die Anforderungen effektiv in Ihren Projekten umsetzen. Sie lernen, die Business-Anforderungen an Informatikunterstützte Lösungen professionell in Geschäftssprache zu beschreiben, zu analysieren, zu würdigen und zu kommunizieren.

Nach dem Seminar sind Sie optimal auf die internationale Zertifizierung nach IREB vorbereitet und können sich für die Prüfung anmelden.

Zielgruppe
Business Analysten, Projektleiter, Prozessverantwortliche, Unternehmensberater, IT-Mitarbeiter, Mitarbeiter im Requirements Engineering / Anforderungsmanagement, Organisatoren, Produktmanager, Mitarbeiter im Projekt- oder Prozessmanagement, in der Softwareentwicklung, in der Qualitätssicherung.

 

Aufbau / Inhalt
Der Seminarinhalt ist auf das Buch "Basiswissen Requirements Engineering" abgestimmt.
Dieser Kurs ist Bestandteil des Lehrgangs "Business Analyst SGO-CAS".

Anforderungsmanagement Grundlagen
System und Systemkontext abgrenzen
Anforderungen erheben
• Vorbereitung der Erhebung von Anforderungen
• Durchführung der Erhebung
• Dokumentation der Erhebungsergebnisse
• Überprüfung der Erhebungsergebnisse
Anforderungen dokumentieren
• natürlichsprachig
• modellbasiert
Anforderungen prüfen und abstimmen
Anforderungen verwalten
Werkzeugunterstützung

 

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Montag, 12. Juni 2017
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 8
Preis: CHF 2320.-
Dauer: 3 Wochen




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung