Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Resilienz und andere Ressourcen aktivieren

Resilienz, Ressourcen, positive Psychologie und Recovery sind in Therapie und Beratung viel beachtete Themen geworden. Sie stehen für die salutogenetische Sichtweise, also für die Frage: Was hält uns gesund oder hilft uns, wieder zu gesunden? Und für Empowerment oder Selbstkompetenz: Wie halte ich mich gesund oder was kann ich dazu beitragen, wieder zu gesunden oder trotz bzw. mit meiner Krankheit möglichst gut zu leben?

Resilienz oder psychische Widerstandskraft meint die Fähigkeit, Schwierigkeiten und Krisen im Lebensverlauf zu meistern und vielleicht sogar daran zu wachsen. Resilienz ist damit eine wichtige Ressource, die der/die Klient(in) in die beraterische und therapeutische Arbeit einbringt – falls er/ sie es zulässt. Und Resilienz kann auch gefördert werden – wenn wir wissen wie.

Im Seminar wird die eigene Resilienz der Teilnehmenden erkundet und gefördert. Grundlagen zu Resilienz, Salutogenese und Ressourcenaktivierung werden erarbeitet. Teilnehmende lernen die Grundlagen und praktische Übungen kennen, um die Resilienz und andere Ressourcen ihrer Klient(inn)en aufzubauen.

ASP 14 Credits
SGPP 14 Credits
SVDE 6 Credits

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: auf Anfrage
Ort: Bern, Stadtbachstrasse 42a
Preis: CHF 590.-
Code: KFB4
Dauer: bis 05.05.18, 18 Stunden
ReferentIn: Dr. phil. Alfred Künzler




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung