Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Schauspielhaus aktuell: Heinrich von Kleists "D...

Ein Kupferstich, dem Heinrich von Kleist in der Schweiz begegnete, regte die Entstehung von „Der zerbrochne Krug“ an. Dem Flop der Uraufführung in Weimar zum Trotz wurde das Lustspiel ein Bühnenrenner. Wir unterziehen es – samt seinem ursprünglichen Schluss, dem „Variant“ – einer Analyse und diskutieren die Inszenierung der Zürcher Schauspielhausdirektorin Barbara Frey. Textlektüre vor Kursbeginn empfohlen.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 9. November 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 60.00
Code: 17W-0370-13
Dauer: 2x
Anmeldung bis: 30.10.2017
ReferentIn: Villiger Heilig Barbara




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung