Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Schulung für Fachvorgesetzte (IPA)

Zielgruppe
Führungspersonen mit Ausbildungsaufgaben, Ausbildende, Berufsbildende, Betreuende von Lernenden, Coaches, Moderatoren u.a.

Leitgedanke
Das Qualifikationsverfahren für die Lehrberufe

  • Anlage- und Appartebauer EFZ
  • Automatiker/in
  • Automatikmonteur/in
  • Elektroniker/in
  • Konstrukteur/in
  • Mechanikerpratiker EBA
  • Polymechaniker/in EFZ
  • Produktionsmechaniker/in EFZ

sieht eine praktische Schlussprüfung vor. Die letzte Etappe im Ausbildungsprozess mit einer anspruchsvollen individuellen praktischen Arbeit (IPA) im Betrieb abgeschlossen. Damit steigen auch die Anforderungen an die Fachvorgesetzten.

Inhalt

  • Aufbau und Ablauf der individuellen, praktischen Arbeit(IPA)
  • Aufgaben und Kompetenzen des Fachvorgesetzten, des Experten und Lernenden
  • Entwickeln einer IPA-Aufgabenstellung
  • Anforderungen an die Dokumentation
  • Beurteilung der IPA durch den Fachvorgesetzten und den Experten

Hinweis
Diese Schulung basiert auf der Wegleitung der MEM-Branche und vermittelt die Grundlagen der IPA. Kantonale Abweichungen können nicht berücksichtig werden.

 

Weitere Kursinfos  


Zum Anbieterportrait von Swissmem Academy
Swissmem Academy
Winterthur
Datum: Mittwoch, 21. November 2018
Ort: Winterthur, Swissmem Academy
Preis: CHF 550.00
Code: 18804-B
Dauer: 1 Tag(e)




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung