Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Schwierige Themen souverän ansprechen

Ziel

- Den grossen Unterschied zw. Sender- und Empfängerorientierung in der Kommunikation entdecken und erfahren
- Die Grundregeln der vitalen Flow-Kommunikation kennen lernen und praktisch anwenden
- Die Kraft der Flow-Kommunikation nutzen und in heiklen Situationen mehr Souveränität ausstrahlen

Inhalt

- Wenn es darum geht, Klartext zu reden, heikle Aspekte aufzuzeigen und schwierige Thenen auf den Tisch zu bringen, stellen wir als Sender meist die Schwierigkeit ins Zentrum des Gesprächs. Die Last der Schwierigkeit und der nötigen Veränderungen wird dabei auf den Angesprochenen abgewälzt.
- Eine souveräne Kommunikation hingegen fokussiert auf das, was das Gegenüber braucht, um Verbesserungen herzustellen. Die Schwierigkeit wird dabei zur sachlichen Notwendigkeit, welche neutral thematisiert werden kann. Damit das gelingt, spricht man nicht nur von den Schwierigkeiten, sondern weckt beim Gegenüber vitale Energie. Das erzeugt Lust zuzuhören und nötige Veränderungen einzuleiten.
- Im Kurs lernen Sie verschiedene Werkzeuge kennen, um heikle Botschaften anzubringen. Dabei können Verweigerung, Widerstand, Angriff oder Rückzug des Gegenübers verhindert und stattdessen seine Kooperation gewonnen werden. Wenn wir die Logik der vitalen Energie kennen, gelingt es, gezielt Lebenslust und Engagement zu wecken.

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 28. September 2016
Ort: Bern, Hotel Ambassador, Seftigenstrasse 99, 3007 Bern
Preis: CHF 690.00
Dauer: 1 Tag(e)
ReferentIn: Johannes Gasser, Dr. der Philosophie




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung