Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Seminar Datenschutz und Datensicherheit - neue ...

Unser Seminarangebot

In diesem Seminar zeigen wir Ihnen die bevorstehenden Änderungen im Bereich Datenschutz und Datensicherheit auf. Per 25. Mai 2018 tritt in der EU die neue DatenschutzGrundverordnung in Kraft. Sie wird für alle EU Staaten sofort verbindlich sein und setzt neue Massstäbe im Bereich Datenschutz und Datensicherheit. Die Schweiz steht unter Zugzwang, um von der EU weiterhin als gleichwertiges Land im Bereich Datenschutz anerkannt zu bleiben. Aus diesem Grund hat der Bundesrat letztes Jahr einen Entwurf für ein völlig revidiertes Datenschutzgesetz in die Vernehmlassung geschickt. Das neue Datenschutzgesetz orientiert sich durchgehend an den Normen der EU. Die Unternehmungen werden in Zukunft mit erhöhten Dokumentations-, Auskunfts- und Meldepflichten verbunden mit empfi ndlichen Strafsanktionen konfrontiert sein. Um den neuen Anforderungen gerecht zu werden, müssen interne Abläufe auf die neue Gesetzgebung abgestimmt werden. Wir empfehlen Ihnen, sich frühzeitig mit den neuen Anfor derungen auseinander zu setzen.

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar richtet sich an Verantwortliche Personen aus den Bereichen HR, Finance, IT und Compliance von Unternehmungen mit Niederlassungen in der Schweiz oder in der EU.

Seminarziel:

Sie verstehen die Wichtigkeit und die weitreichenden Auswirkungen der Datenschutzreformen in der Schweiz und der EU. Die Neuerungen des Schweizerischen Datenschutzgesetzes sind wichtiger Bestandteil dieses Seminars. Sie kennen nach diesem Seminar die neuen Anforderungen und können frühzeitig Ihre Prozesse mit dem notwendigen Handlungsbedarf anpassen.

Seminarinhalt

• EU-Datenschutz-Grundverordnung und Auswirkungen auf die Schweiz
• Ausblick auf das kommende Schweizer Datenschutzgesetz
• Welche Vorkehrungen sind bereits jetzt im Vorfeld zu empfehlen?
• Was sind «angemessene organisatorische und technische Massnahmen»?
• Was muss aus datenschutzrechtlicher Sicht gegenüber IT-Outsourcing Providern vorgekehrt werden?
• Ablauf und Durchführung von Prüfungen im Bereich Datenschutz
• Praxisnahe Empfehlungen und Arbeitshilfen

Kosten: 

CHF 380 pro Person (exkl. MWST). Spezialpreis für BDO Kunden von CHF 330 pro Person In diesen Kosten sind enthalten: Dokumentation und Pausenverpflegung.

 


BDO AG
Solothurn
Datum: Dienstag, 21. November 2017
Ort: Zürich, Josefstrasse 212
Preis: auf Anfrage
Dauer: 3.25 Stunden




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung