Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Seminar Exportkontrolle

Betrifft mich die Exportkontrolle wirklich?

In diesem halbtägigen Seminar zur Exportkontrolle erklären wir Ihnen, weshalb es in der heutigen Zeit sinnvoll und wichtig ist, sich mit Fachausdrücken wie «Dual-Use-Güter» oder «Catch-all-Klausel» und weiteren zu beschäftigen. Ebenfalls lernen Sie, dass auch Sie vom Thema Exportkontrolle betroffen sind, selbst wenn Sie keine Waffen exportieren und Ihre Ware „nur“ in die EU exportieren.

So exportieren Sie im grünen Bereich

Die Begriffe «Exportkontrolle» oder «Compliance» sind weitgefasst und für viele exportierende Firmen grosse Unbekannte. Auch sind Begriffe wie «Sanktionen / Embargos», «Ausfuhrbewilligung», «US-(Re-)Exportkontrolle» sowie die so genannte «Sanktionslistenprüfung» zwar bekannt, aber trotzdem fremd. Da diese Thematik global an Bedeutung gewinnt, wollen wir diese Wissenslücken im Arbeitsalltag mit unseren Ausführungen und praxistauglichen Tipps schliessen. Dank des grossen Erfahrungsschatzes unserer Referenten werden Sie sich in Ihrer täglichen Arbeit sicherer fühlen. Anhand von sorgfältig ausgewählten Praxisbeispielen zeigen wir Ihnen auf, wie Sie die Exportkontrolle in Ihrem Unternehmen gemäss den Vorschriften des SECO umsetzen können. Und das ohne, dass Ihr Betrieb gleich stillsteht.

Preise ½ Tages Seminar

  • Finesolutions-Kunden:CHF 370.-
  • Nicht-Kunden:CHF 440.-

Teilnehmerkreis

Dieses Seminar eignet sich für Teilnehmer aus folgenden Abteilungen:

  • Mitarbeiter- /innen der operativen Zollabwicklung
  • Mitarbeiter- /innen aus dem Verkauf
  • Mitarbeiter- /innen aus dem Einkauf
  • Mitarbeiter- /innen aus der Produktion
  • Mitarbeiter- /innen aus der Entwicklung & Technik
  • Mitglieder von Geschäftsleitungen

Ihr Nutzen mit dem Seminar

  • Sie wissen, welche rechtliche Grundlagen existieren.
  • Sie bzw. Ihr Unternehmen gewinnt Sicherheit im Umgang mit der Exportkontrolle und bleibt auf diese Weise ein vertrauenswürdiger Geschäftspartner im Welthandel.
  • Gleichen Sie zeitsparend Ihre Produkte mit der Güterliste des SECO ab und ordnen Sie die Exportkontrollnummer anhand eines Praxisbeispiels zu.
  • Leiten Sie die nächsten Schritte zum Implementieren der Embargo- und Sanktionsmassnahmen in Ihrem Unternehmen ein.
  • Erfahren Sie von den Hilfsmitteln, die Sie im Alltag am besten verwenden können.
  • Sie wissen mit Sicherheit, wann Sie vor dem Versand der Güter eine Ausfuhrbewilligung beantragen müssen.
  • Gewinnen Sie einen ersten Eindruck von der US-(Re)-Exportkontrolle.
  • Lernen Sie, an wen Sie sich bei Unsicherheiten wenden können.

Warum finesolutions für das Thema Exportkontrolle

finesolutions ist ein spezialisierter Anbieter im Zollbereich mit mehr als 20 Jahren Erfahrung und über 500 namhaften exportierenden und importierenden Kunden. Insbesondere die Exportabwicklung gehört dank unserer Software ExpoWin zu den absoluten „Steckenpferden“ unserer Firma. Wir sind sehr nah am Geschehen, denn unsere Support-/Hotlineabteilung betreut jeden Tag Dutzende von Export-Kunden zeitnah. Diese Rückmeldungen aus der Praxis sowie die Erfahrungen aus In-house-Seminaren und Beratungsgesprächen bei Kunden vor Ort ermöglichen uns, die Schulungen mit zahlreichen Praxisbeispielen zu untermauern. Wir wissen, wo Exporteuren der Schuh drückt. All diese Erfahrungen lassen wir zeitnah in unsere Seminare einfliessen und aktualisieren sie vor jedem Termin. Sie erhalten deshalb von uns eine stets aktuelle und praxisorientierte Schulung.

Unsere Referenten haben ihre Ausbildungen in der Schweiz absolviert und nationale Berufserfahrungen gesammelt. Sie sind deshalb bestens vertraut mit allen Aspekten einer korrekten und effizienten Exportabwicklung und auch didaktisch auf dem aktuellen Stand der Erwachsenenbildung. Als Seminarleiter verfügen sie über langjährige Erfahrung und sind bei finesolutions angestellt. Dadurch sind wir in der Lage, Ihnen eine durchgängig hohe und professionelle Qualität zu bieten. Dazu gehören zudem eine professionelle Organisation und angenehme sowie gut erreichbare Seminarörtlichkeiten an verschiedenen Orten in der Schweiz.

 


Datum: Dienstag, 9. April 2019
Ort: Bern, Guisanplatz 2
Preis: CHF 370.00, CHF 440.00
Dauer: 1 Halbtagsseminar
ReferentIn: Lea Derendinger




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung