Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

SMGP Kurs 5

Vermittelt werden Kenntnisse über die wichtigsten Arzneipflanzen (Botanik, Inhaltsstoffe, pharmakologische Wirkungen) und Spezialitäten, die zur Behandlung von Erkrankungen der Atemwege, mit Schwerpunkt Erkältungskrankheiten, eingesetzt werden. Von besonderer Bedeutung sind in diesem Bereich einige in der Spezialitätenliste enthaltene Präparate sowie die Anwendungstechnik der verschiedenen Zubereitungen, insbesondere von ätherischen Ölen, aber auch Wickeln. Ausbildungsziel ist die richtige Auswahl der Arzneipflanzen sowie der am besten geeigneten Applikationsformen bei den entsprechenden Indikationen.

Im Indikationsgebiet eingesetzte Arzneipflanzen und Zubereitungen, auch im Vergleich zu anderen Arzneimitteln und Verfahren. Triage im Bereich Erkältungskrankheiten bzw. Erkrankungen der Atemwege (Rhinitis, Reizhusten, Verschleimung) in Bezug auf den Einsatz pflanzlicher Arzneimittel. Hustentee, Wickel, ätherische Öle. Phytotherapie als Möglichkeit den Antibiotikaeinsatz zu reduzieren.

Zielpublikum:

Ärztinnen und Ärzte mit medizinischem Staatsexamen an anerkannten Universitäten und Facharzttitel FMH oder mindestens 2-jährige Weiterbildung an anerkannten Weiterbildungsstätten.

Tierärztinnen und Tierärzte mit veterinärmedizinischem Staatsexamen an anerkannten Universitäten.

Apothekerinnen und Apotheker mit pharmazeutischem Staatsexamen oder Diplom an anerkannten Universitäten sowie Fachapothekertitel FPH oder eine mindestens 2-Jährige Berufserfahrung.

Phytotherapie interessierte Naturwissenschaftlerinnen und Naturwissenschaftler mit naturwissenschaftlichem Hochschulabschluss an anerkannten Universitäten (z.B. Biologie oder Chemie).

Ziele:

Die Weiterbildung endet für Ärztinnen und Ärzte mit dem von der FMH anerkannten «Fähigkeitsausweis Phytotherapie (SMGP)». Die übrigen Absolvierenden erreichen das «Phytotherapie-Zertifikat SMGP». Damit können Apothekerinnen und Apotheker bei der FPH den «Fähigkeitsausweis FPH in Phytotherapie» beantragen. Den Tierärztinnen und Tierärzten wird der Fähigkeitsausweis «Veterinärphytotherapie GST» verliehen. Details zur Weiterbildung und zu den entsprechenden Reglementen finden Sie jederzeit aktuell auf www.smpg.ch .

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 25. Oktober 2018
Ort: Wädenswil
Preis: CHF 250.00
Dauer: 1 Tag
Anmeldung bis: 11.10.2018




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung