Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Souveräne Gesprächsführung - auch in heiklen Si...

Ziel 

  • Den Unterschied zwischen klassischer (eher ungünstiger) und schlauer (allseitig förderlicher) Kritik entdecken und erfahren
  • Die Grundregeln der günstigen Kritik kennen lernen und praktisch anwenden
  • Die Kraft der Flow-Kommunikation nutzen

Inhalt

  • Im Zentrum der klassischen Kritik steht der Fehler - unabhängig davon, ob die Kritik destruktiv oder konstruktiv gestaltet wird. Die Last der Unzulänglichkeit und der nötigen Veränderungen trägt in jedem Fall der Kritisierte. Fehler sind grundsätzlich unverwünscht. 
  • Die schlaue Kritik hingegen fokussiert auf das, was die kritisierte Person braucht, um Verbesserungen herzustellen. Der Fehler ist dabei lediglich der Anlass und nicht der Diskussionspunkt der Kritik. Ein schlauer Kritiker weckt im Kritisierten gleichzeitig auch Energie und Lust, eine Veränderung einzuleiten. Fehler werden als Anlass für Weiterentwicklung gesehen.
  • Souveräne Kritik anerkennt die Person und kritisiert das Verhalten. Dadurch hat sie eine konsequent positive Wirkung auf den Kritisierten. Gelingt es, die Führungsaufgabe der Kritik schlau umzusetzen, gewinnt jedoch nicht nur der Kritisierte, sondern auch das Unternehmen selbst.
  • Flow-Kommunikation bildet die Grundlage der schlauen Kritik und stellt wirksame Werkzeuge, konkrete Tipps und Regeln zur Verfügung.

 Methode

Theoretischer Input, Selbsterfahrung der Wirkung verschiedener Kritikformen, Wortspiele, praktische Übungen

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Dienstag, 11. Dezember 2018
Ort: Bern, Hotel Ambassador, Seftigenstrasse 99
Preis: CHF 690.00
Dauer: 1 Tag
ReferentIn: Johannes Gasser




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich