Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Spezialist in Unternehmensorganisation mit eidg...

Ein Spezialist für die wirtschaftliche und menschengerechte Gestaltung der Arbeitswelt

Schnelle, reibungslose Arbeitsabläufe in Unternehmen zählen heute zu den Erfolgskriterien im hartumkämpften Wettbewerbsumfeld. Dies kann nur gewährleistet werden, wenn Mensch und Technik harmonisch und effizient aufeinander abgestimmt sind. Dabei stellt die Komplexität innerhalb der Unternehmen eine grosse Herausforderung dar. Um Transparenz schaffen zu können, müssen sämtliche Einheiten analysiert, bewertet, neu geplant und umgesetzt werden. Dies ist der Punkt, wo der „Spezialist in Unternehmensorganisation“ eingreift. Organisatorische Problemstellungen – ob in Bezug auf Struktur- oder Prozessorganisaton – sind in den meisten Fällen bereichsübergreifend und komplex. Als Spezialist sind Sie ein gefragter Partner. Ihre lösungsorientierten Massnahmen unterstützen wesentlich die Erhöhung der Effizienz und tragen zur Steigerung der Motivation aller Beteiligten bei.

Ziel...

Sie entwickeln sich zum kompetenten Ansprechpartner in allen Fragen der Unternehmensorganisation

Sie sind fähig, Methoden und Techniken der Organisation und des Projektmanagements situativ richtig und effizient einzusetzen

Sie sind in den Themen Change Management, Qualitätsmanagement, ICT-Management sowie Betriebswirtschaft und Recht mit Ihrer Generalisten-Kompetenz ein wertvolles Mitglied in interdisziplinären Teams

Sie erhalten eine gezielte und optimale Vorbereitung auf die eidgenössischen Prüfungen

 

Aufbau

In zwei Schritten zum Spezialist in Unternehmensorganisation mit eidg. FA

Schritt: Grundschein Organisation SGO
Während des Grundscheins Organisation erwerben Sie die Grundlagen zu den Handlungsfeldern Projektmanagement, Prozess-, ICT- und Qualitätsmanagement. Der Grundschein Organisation SGO bildet eine fundierte Grundlage, um den Spezialist in Unternehmensorganisation zu erlangen. Wir nennen es Grundlage, weil für diesen Fachausweis neben dem organisatorischen und betriebswirtschaftlichen Wissen weitere Themen vertieft werden.


 

Schritt: Berufsprüfungsvorbereitung bis hin zur eidg. Prüfung
Im zweiten Schritt bereiten Sie sich in kleinen Lerngruppen und kurzen Einheiten gezielt auf die Berufsprüfung Spezialist in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis vor. Zur inhaltlichen Vorbereitung bieten wir Ihnen Prüfungsvorbereitungsseminare und für den "letzten Schliff" gezielte Prüfungssimulationen an. Die Inhalte orientieren sich an der Wegleitung der Eidgenössischen Organisatorenprüfung (EOP).

Im Zentrum der Ausbildung steht der Mensch, die Anwendung seines Wissens in der Unternehmenspraxis und die Weiterentwicklung der eigenen Fähigkeiten.
Der Fokus liegt wo immer möglich auf interdisziplinärem Denken und auf einem konsequenten Praxisbezug. Kleine, hocheffiziente Lerngruppen bieten den optimalen Rahmen für eine zielgerichtete Vorbereitung auf die Berufsprüfung.

Dauer
Ca. 3 Semester in zwei Schritten. Die eidgenössischen Prüfungen finden jeweils im Mai statt. Die Termine sind auf die Prüfungen abgestimmt.

Prüfungsleistungen & Abschluss
Interne schriftliche und mündliche Prüfungen analog zu den eidg. Prüfungen als Simulation und Abschluss. Titel nach dem erfolgreichen Bestehen der internen Prüfungen:
"Spezialist in Unternehmensorganisation"

Eidgenössische Prüfung: Schriftliche und mündliche Prüfung an vier Tagen. Bei erfolgreichem Abschluss der Prüfung sind Sie berechtigt folgenden Titel zu tragen:
"Spezialist in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis"

 

Berufsbild
Zwischen Spezialist und Generalist
Der Bedarf an Fachleuten mit fundiertem Know-how in organisatorischen Fragestellungen ist ungebrochen. Wer den Titel Spezialist in Unternehmensorganisation mit eidg. Fachausweis trägt, erfährt in Wirtschaft und Verwaltung eine hohe Akzeptanz. Besonders hinsichtlich der Anschlussmöglichkeiten geniesst der Abschluss eine attraktive Positionierung in der Bildungslandschaft.

Sie sind in Organisations- und Projektmanagement ausgewiesene Spezialisten. Insbesondere beherrschen sie eine breite Palette von Methoden und Techniken und verfügen über ausgeprägte persönliche Kompetenzen. Sie besitzen die Fähigkeiten, eine ganze Reihe von Rollen einzunehmen. Projektmanager, Prozessmanager, Change Manager und Business Analyst, welche auch ausserhalb der Schweiz bekannt sind.

Der Spezialist in Unternehmensorganisation arbeitet häufig in einem Spannungsfeld zwischen Management und Mitarbeitenden, zwischen Business und IT oder zwischen Strategie und der operativen Umsetzung. Dies erfordert viel Flexibilität und eine hohe Belastbarkeit.

Freude an Veränderungen, auch im eigenen Arbeitsumfeld, ist eine wichtige Voraussetzung für eine erfolgreiche und befriedigende Ausübung dieser anspruchsvollen Rolle.

 

Zulassungsbedingungen
Zu den eidg. Prüfungen Spezialist/Spezialistin in Unternehmensorganisation wird zugelassen, wer

ein eidgenössisches Fähigkeitszeugnis einer mindestens drei-jährigen beruflichen Grundbildung, ein Maturitätszeugnis (alle Typen), ein vom Bund anerkanntes Handelsdiplom oder einen gleichwertigen Ausweis besitzt und seit dessen Erwerb über mindestens zwei Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt oder

über mindestens sechs Jahre einschlägige Berufspraxis verfügt

Über die Zulassung von Personen mit anderen Voraussetzungen entscheidet abschliessend die Studienleitung.

SGO Business School
Flughofstr. 50
8152 Glattbrugg

Ansprechpartnerin:
Carmen Rudolph
Telefon: 044 809 11 44
carmen.rudolph(at)sgo.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Freitag, 16. September 2016
Ort: Glattbrugg, Flughofstrasse 50
Preis: CHF 12500.00
Dauer: ca. 3 Semester




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung