Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Steinarbeit basics - Handwerkliche Grundlagen

Der Kurs richtet sich an alle, die es wissen wollen. Wenn Sie diesen Kurs absolviert haben, stehen Sie ganz anders am Stein und kennen dessen Eigenschaften. Wie Sie technisch ihr Ziel erreichen ist ihnen vertraut. Für Jugendliche ist dieser Kurs auch zur Berufsfindung in Steinberufen geeignet.

Handwerkliche Interventionen

Der wirksame, materialgerechte Umgang mit Stein setzt Kenntnisse seiner Eigenschaften und der fachgerechten Anwendung von Werkzeug und Maschinen voraus. Im Grundlagenkurs lernen Sie bei verschiedenen Interventionen an einem Block Cristallina Marmor Werkzeug und Handmaschinen richtig einzusetzen; Sie vertiefen grundlegende Arbeitsschritte und die damit verbundenen Techniken.

Weitere Schwerpunkte:

  • Unfallverhütung
  • Pflege von Handwerkzeug und Maschinen
  • Schmieden und härten eigener Spitz- und Schlageisen
  • Heben und bewegen gewichtiger Steine mit einfachen Hilfsmitteln

In Theoriestunden erfahren Sie mehr zu Entstehung, Abbau und der manuellen Verarbeitung von Naturstein. Dazu erhalten Sie schriftliche Unterlagen. Beim Besuch des Marmorsteinbruchs am Fuß des Pizzo Castello können Sie Spuren der historischen Entwicklung der Natursteingewinnung entdecken und beobachten wie heute mit modernster Technik im Untertag-Abbau exklusiver Cristallina Marmor gewonnen wird.

Fachbücher:

  • Der Steinmetz und Steinbildhauer, Ausbildung und Praxis, Verlag Callwey, ISBN 3-7667-1145-8
  • Der Steinmetz und Steinbildhauer 2, Die Arbeit am Stein, Verlag Callwey, ISBN 3-7667-1330-2
  • Geologie der Schweiz, Toni P. Labhart, Ott Verlag, ISBN 3-7225-6298-8,
  • Sitterkiesel, Urs Hochuli, Edition „Ostschweiz“, Wittenbach, ISBN 3-7291-1095-0
  • Geodynamik und Plattentektonik, Spektrum Akademischer Verlag, ISBN 3-86025-373-5
  • Restaurierung von Steindenkmälern, Verlag Callwey, ISBN 3-7667-0537-7

Lernziele
Souveräner Umgang mit den Handwerkzeugen zur Steinbearbeitung und deren Wartung und Pflege. In Theoriestunden erfahren Sie mehr zu Entstehung, Abbau und der manuellen Verarbeitung von Naturstein. Dazu erhalten Sie schriftliche Unterlagen. Beim Besuch des Marmorsteinbruchs am Fuß des Pizzo Castello können Sie Spuren der historischen Entwicklung der Natursteingewinnung entdecken.

Was Sie mitbringen sollten: Kopfbedeckung, persönliche Schutzbrille und Sonnenbrille, Arbeitshandschuhe und -kleider, gute Schuhe, Handgelenkstützbinden und Regenschutz.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Sonntag, 20. Mai 2018
Ort: Peccia, Via Piano di Peccia 1
Preis: CHF 1600
Code: CHWG_18_5
Dauer: 2 Wochen
ReferentIn: Hansulrich Beer




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich