Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Suchterkrankungen erkennen und richtig einordnen

Bei beratend und therapeutisch Tätigen besteht häufig eine grosse Unsicherheit gegenüber Suchterkrankungen. So gibt es z.B. Suchterkrankungen, bei denen viele Substanzen in wechselnden Kombinationen konsumiert werden – dagegen sind andere Süchte nicht an chemische Stoffe gebunden, sondern verändern "nur" das Verhalten. Mediensucht und Arbeitssucht sind Stichworte zu den sog. "Neuen Süchten".

• Was geschieht eigentlich im Gehirn eines süchtigen Menschen?
• Wo ist die Grenze zwischen Missbrauch und manifester Suchterkrankung?
• Stichwort Co-Abhängigkeit: Wie gehen Angehörige und Kollegen mit einer Suchterkrankung um?
• Wie kann man ein so heikles Thema in einer Beratung ansprechen, ohne Klienten zu "verscheuchen"?
• Welche Therapien sind erfolgversprechend, und wie sind Rückfälle einzuordnen? 

Diese Fragen werden sowohl in Gruppenarbeit als auch anhand von Videobeispielen mit sehr viel Praxisbezug erarbeitet. Im Fokus des Interesses stehen dabei nicht nur illegale, sog. „harte“ Drogen, sondern auch weitgehend akzeptierte Suchtmittel wie Medikamente, Nikotin und Alkohol. Speziellen Fragestellungen der Teilnehmer(innen) wird viel Platz eingeräumt.

Seminardauer: 18 Std. (16 Std. Unterricht und 2 Std. Selbststudium)

 

Weitere Kursinfos  


Datum: auf Anfrage
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 590.-
Code: 123
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Dr. med. Ulrike Blatter




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung