Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Supply Chain Management 4.0 und Lean Management

Wertschöpfungsketten, Workflow-Management. Lean Management als Basis der Digitalisierungskultur und somit Industrie 4.0 im Unternehmen.

Inhalte

  • Begriffliches: Wertschöpfungsketten (Supply Chain Management) als wichtiges unternehmerisches Steuerelement
  • Optimierung von Wertschöpfungsketten als strategischer Erfolgsfaktor mittels der Wertstrom Analyse Produktion, Administration sowie deren Verbesserung
  • Grundlagen für die Umsetzung von I 4.0 in der Produktion bzw. in ihren Material- und Informationsflüssen
  • Supply Chain Simulation
  • Herkunft, Wirkung und Vorgehensweise bei der Einführung
  • Grundlagen für Industrie 4.0 legen mit Lean Management - Sieben Arten der Verschwendung im Office und Produktion
  • Erfolgreich Lean Management und Industrie 4.0 verknüpfen
  • Aufbau von effizienten Regelkommunikationen in der digitalen Welt
  • Simulation Lean Administration von manuel zu digital

Ziele

  • Verstehen der Wertschöpfung im Unternehmen
  • Basis erarbeiten für einen Investitionsentscheid
  • Erkennen und gezieltes schliessen von Lücken in der Supply Chain
  • Lean Management bezogen auf die Gesamtunternehmung
  • Weitreichender Einfluss auf die Schritte in der SC (Production, Office...)
  • Verstehen von Lean Management als Basis der I 4.0 Schritte

 

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Montag, 18. Dezember 2017
Ort: Uster, Bildungszentrum, Berufsschulstrasse 1
Preis: 390.00
Code: SUP-H17
Dauer: 16 Lektionen




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung