Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Supportive Care II in Onkologischer Pflege

Ein genetisches Risiko für eine onkologische Erkrankung sowie Situationen einer fortgeschrittenen und/oder rezidivierenden Erkrankung können für Betroffene äusserst belastend sein. Um Patientinnen und Patienten sowie ihre Angehörigen in entsprechenden Situationen zu beraten und zu unterstützen, benötigen Pflegefachpersonen in der Onkologie fundiertes Fachwissen.

Im Weiterbildungsmodul Supportive Care II in Onkologischer Pflege vertiefen und erweitern Sie Ihre Fertigkeiten zum pflegerischen Symptommanagement in palliativen Situationen und bei langdauernden Krebserkrankungen. Spezielle Schwerpunkte sind Krebserkrankungen bei älteren Menschen, das Konzept Survivorship, genetische Aspekte bei Krebserkrankungen und die integrative Medizin. Pflegesensitive Outcomes sollen in den Fokus rücken, um pflegerische Interventionen gezielt zu reflektieren und zu evaluieren. Dadurch wird ein Advanced Nursing Process gestärkt und die erweiterten Möglichkeiten einer fortgeschrittenen Pflegepraxis aufzeigt.

Zielpublikum:

Diplomierte Pflegefachpersonen aus dem onkologischen Praxisfeld im Akut- und Langzeitbereich, im stationären oder ambulanten Bereich

Ziele:

Absolventinnen und Absolventen

  • reflektieren die onkologische Pflege in palliativen Situationen und bei psychisch besonders belastenden Symptomen wie Angst, Depression und Leiden,
  • vertiefen und erweitern ihre kommunikativen Fertigkeiten unter Miteinbezug des Konzeptes Krankheitskontinuum,
  • integrieren das Konzept der gesundheitsbezogenen Lebensqualität in die pflegerische Unterstützung und Beratung von onkologischen Patientinnen, Patienten und ihren Angehörigen.
Inhalt:
  • Unterstützung bei psychisch besonders belastenden Situationen
  • Palliative Care
  • Erhöhtes genetisches Risiko für eine Krebserkrankung
  • Ältere Menschen mit einer Krebserkrankung und ihre Angehörigen
  • Integrierte Medizin und Rehabilitation in der Onkologie

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 11. Oktober 2018
Ort: Winterthur, ZHAW, Technikumstrasse 71, 8401 Winterthur
Preis: CHF 2'450.00
Dauer: 8 Tag(e)
Anmeldung bis: 11.09.2018




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung