Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Swiss Ethics Model - Workshop

Zielgruppe
Für Verwaltungsräte, Unternehmer und Führungskräfte im obersten Management und Entscheider

Ausgangslage
Die Welt von heute zeichnet sich durch eine zunehmende Vernetzung von Wirtschafts- und Kulturräumen über die Grenzen hinweg aus. Die fortschreitende Globalisierung und Digitalisierung erhöhen die Komplexität, die Risiken sowie die Volatilität und Schnelligkeit der ausschlaggebenden Zyklen. Als Folge dieser Entwicklung steigen die Anforderungen an Führungskräfte, Mitarbeitende und Organisationen. Diese sind zunehmend mit vielfältigen ethischen Herausforderungen konfrontiert. Wer sie nicht erkennt und aufnimmt, geht bewusst oder unbewusst substantielle Risiken ein.

Zielsetzung
Die Teilnehmenden kennen die Inhalte und Anforderungen des Swiss Ethics Models sowie die relevanten Grundlagen der zugrunde liegenden Philosophie und ethischen Schwerpunkte.

Nutzen
Die Teilnehmenden sind mit der praktischen Anwendung des Swiss Ethics Models vertraut und können den Nutzen für die eigene Organisation beurteilen. Sie sind in der Lage, das weitere Vorgehen und die notwendigen Massnahmen zur Implementierung des Modells in der eigenen Organisation abzuschätzen, einzuleiten und bezüglich ihrer Wirkung zu überwachen.

Leistungsumfang und Kosten
CHF 970.- inkl. Unterlagen und Verpflegung, exkl. MwSt.
CHF 770.- für Mitglieder

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 17. Mai 2017
Ort: Kappel am Albis, Kappelerhof 5
Preis: CHF 970.-
Dauer: 1 Tag
Anmeldung bis: 01.05.2017
ReferentIn: Werner von Allmen und Markus Huppenbauer




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung