Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Swiss Pop Art

Die Pop Art gilt als wichtige Strömung der Nachkriegskunst. Weltweit bilden sich in den 60er-Jahren, ausgehend von UK und den USA, unterschiedliche Formen aus. Auch die Schweizer Kunstschaffenden zeigen sich beeindruckt von den neuen, provokativen Tendenzen, für die Namen wie Jasper Johns, Robert Rauschenberg, Roy Lichtenstein und Andy Warhol stehen. Es entsteht eine Kunst, die zwar Vorbilder kennt, aber eine eigene Sprache spricht.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 20. Juni 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 70.00
Code: 17S-0360-47
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 10.06.2017
ReferentIn: Schuppli Madeleine




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung