Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Teil 1: Trauma – Ganzheitliche Konzepte

Ziel dieses Seminars ist das Verstehen der Hintergründe von Traumatisierungen und deren Auswirkungen auf Körper, Geist und Alltagsleben auf individueller Ebene.

Interaktiv – sowie verstärkt durch Video-, Bild- und Textmaterial – werden wir uns den traumaspezifischen Symptomen nähern. Stabilisierende, ressourcenfördernde Interventionen werden unter Integration von gesprächs-/körper-/kreativtherapeutischen Strategien erarbeitet, wobei auch ein Fokus auf eigene Kompetenzgrenzen, Überweisungsmodalitäten und ergänzende Therapien gelegt wird, um Betroffene adäquat beraten zu können. Die traumabedingt veränderten innerpsychischen und zwischenmenschlichen Aspekte sind im Mittelpunkt, da sie in der Klienten-Therapeutenbeziehung zentral und ausschlaggebend für den Therapieerfolg sein werden. Auch die vielfältigen Facetten, in denen sich die Folgen von traumatischen Erfahrungen zeigen, werden wir gemeinsam genauer eruieren. Hierfür werden wir Fallbeispiele aus dem Bereich Persönlichkeits-, Ess-, Angst-, Zwangsstörungen und Sucht näher beleuchten und die inneren Dynamiken nachvollziehen lernen.

 

Anmerkung:

Es wird empfohlen, dieses Seminar erst gegen Ende des Lehrgangs zu besuchen.

 

Seminardauer: 18 Std. (16 Std. Unterricht und 2 Std. Selbststudium)

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: auf Anfrage
Ort: Zürich, Kanzleistrasse 17
Preis: CHF 620.-
Code: 122-1
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Dr. med. A. Mohnroth / Dr. med. M. Mohnroth




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung