Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Themenseminar: Glaubenssätzen empathisch begegnen

«Ich bin nicht liebenswert.» «Ich schaffe es nicht.» «Das Leben ist ein Kampf.» In diesem 4-tägigen Themenseminar «Glaubenssätzen empathisch begegnen» widmen wir uns Glaubenssätzen, die fest in uns verankert sind und von denen wir uns nur schwer befreien können. Glaubenssätze haben verschiedene Namen: Grundüberzeugungen. Innere Antreiber. Core beliefs. Wir nennen sie auch «Wurzelwölfe». Dabei geht es im Wesentlichen um Bewertungen und Aussagen über uns selbst, über andere Menschen, über Geld und über die Welt im Allgemeinen, von denen wir felsenfest überzeugt sind. Glaubenssätze sind innere Motoren und Triebfedern für unser alltägliches Verhalten. Sie sind für uns so selbstverständlich, dass wir uns ihrer oft gar nicht bewusst sind. Durch die empathische Begegnung mit ihnen stärken wir uns selbst, unser Selbstbewusstsein und unsere Freiheit. Durch GFK können wir Klarheit schaffen: Warum tun wir, was wir tun? Unsere Glaubenssätze entspringen unserer Prägung, unserer Sozialisation – und wenn wir sie aufdecken und sie uns bewusst machen, nehmen wir ihnen gleichzeitig die Macht. So lassen wir uns nicht mehr unbewusst von ihnen leiten und können mehr Unabhängigkeit und inneren Frieden erleben.

Seminarziele

• Die inneren Antreiber aufdecken, schneller erkennen und ihnen durch empathisches Übersetzen direkt und offen begegnen
• Klarheit über Entstehung und Funktion dieser Denkweisen, um wieder frei und handlungsfähig zu werden
• Empathische Präsenz stärken, um den Opfer-, Täter- oder Retter-Modus hinter sich zu lassen
• Mehr innerer Frieden durch Selbstannahme und Förderung des Selbstbewusstseins
• Begegnung und Versöhnung mit dem inneren Kind

Seminarstruktur: Kurzen Theorie-Inputs folgen jeweils praktische Übungen in Einzel-, Partner- oder Gruppenarbeit.

Voraussetzungen: Grundlagenseminar oder ein mind. 2-tägiges Training in GFK wird vorausgesetzt.

Abschlusszertifikat: Nach dem Abschluss erhalten Sie ein Teilnahmezertifikat. Dieses Seminar wird für die Anerkennung des Fachverbandes (www.fachverband-gfk.org) zur Trainerzertifizierung vollumfänglich angerechnet.

Seminarkosten: CHF 1'230.– inkl. Unterlagen / CHF 1'130.– bei Zahlung bis 3 Monate vor Seminarbeginn (Frühbucherrabatt) sowie für Teilnehmer früherer Seminare der Empathie-Werkstatt (Treuerabatt)

Seminardaten: Dienstag - Freitag, 13. - 16. November 2018

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Dienstag, 13. November 2018
Ort: Salenstein, Bildungszentrum Arenenberg
Preis: CHF 1'200.-
Dauer: 4 Tage
ReferentIn: Uschi Kellenberger, GL Empathie-Werkstatt; Co-Leitung




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung