Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Tierpsychologie

Hund und Katze

Wie fühlen Tiere? Worunter leiden sie, wie geht es ihnen wirklich? Neuste Erkenntnisse aus der Wissenschaft und vielfältige Erfahrungen aus der Praxis helfen angehenden Tierpsychologen an der Paracelsus Schule in Zürich, Tiere besser zu verstehen.

Das Studium der Tierpsychologie ist eine Disziplin der Tierheilkunde, die immer stärker an Bedeutung gewinnt. Die Ausbildung an der Paracelsus Schule hat das Ziel, Mensch und Tier zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit zu führen. Dabei spielt das Verständnis der genetisch bedingten und der erlernten Verhaltensweisen von Hunden und Katzen eine entscheidende Rolle.

Dazu wird in diesem Studium im Rahmen des tierheilkundlichen Fachbereichs der Paracelsus Schule das nötige Wissen vermittelt. Der Lehrgang bietet eine faszinierende Entdeckungsreise in die Verhaltensweise von Hunden und Katzen. Dazu gehören Erkenntnisse über die natürlichen Bedürfnisse und Verhaltensmuster der Tiere, die Diagnose sowie wirkungsvolle Therapiemassnahmen bei Wesens- und Verhaltensstörungen. Das Studium richtet sich an alle interessierten Tierhalter/innen wie auch an Personen, die bereits Erfahrung in der Tierhaltung haben, sich aber zusätzliche Kenntnisse in der Verhaltensbiologie und Verhaltenstherapie von Tieren erwerben wollen.

Infos und Anmeldung:
Paracelsus Schulen Zürich
Berninastrasse 47a, 8057 Zürich
Tel. 043 960 20 00
zuerich@paracelsus-schulen.ch
www.paracelsus-schulen.ch

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Samstag, 1. September 2018
Ort: Zürich, Zürich, Ausbildungszentrum City-Bernina
Preis: CHF 3'300.--
Dauer: 12 Monate, berufsbegleitend
ReferentIn: Gabi Nass




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung