Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Umgang mit gewaltbereiten Klientinnen und Klienten

In der Praxis von Beratung und Therapie gibt es neben vielen gelingenden Interaktionen teilweise auch Situationen, in denen Klienten bzw. Klientinnen sich übergriffig oder grenzüberschreitend verhalten. Dies kann Fachpersonen an ihre persönlichen Grenzen bringen. Neben nach innen gerichteten Lösungsversuchen von Klientinnen und Klienten wie beispielsweise Drogenkonsum, selbstverletzendes Verhalten, innerer Rückzug, sind es auch nach außen gerichtete Bewältigungsmuster, wie Beleidigen, Schlagen, Gegenstände zerstören, mit denen die Fachkräfte konfrontiert werden. Dann wird es wichtig, sich selbst vor Gewalt zu schützen und gleichzeitig handlungsfähig zu bleiben. Dies erfordert das Aushalten spannungsreicher Situationen.
In diesem handlungsorientierten Fachseminar erhalten die Teilnehmenden einen Einblick in mögliche Handlungsweisen im Umgang mit gewaltförmigen Situationen in ihrem Arbeitsalltag. 

Inhalt

  • Reflexion eigener Erfahrungen mit gewalttätigen Situationen
  • Unterschiedliche Szenen mit gewalttätigem Verhalten spielen und reflektieren
  • Persönliches Feedback und persönliche Umgangsformen entwickeln
  • Sprache effektiv und wirksam lösungsfokussiert nutzen
  • Eigene Sicherheit, Präsenz und Stabilität erfahren
  • Auf der körperlichen, verbalen und mentalen Ebene den Unterschied zwischen Fremd- und Selbststeuerung erfahren
  • Deeskalation und Kooperation gestalten

Zielpublikum
Dieses Fachseminar richtet sich an Fachpersonen aus den Bereichen Beratung und Therapie mit Vorkenntnissen im systemisch-lösungsorientierten Ansatz, insbesondere an Absolventinnen und Absolventen des MAS-Programms Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeitberatung und -therapie.

Leitung
Prof. Dr. Martina Hörmann
T +41 62 957 20 73
martina.hoermann@fhnw.ch

Administration
Silvia Vogelsang
T +41 62 957 21 49
silvia.vogelsang@fhnw.ch

 


Datum: auf Anfrage
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 550.-
Code: B80
Dauer: 2 Tage
ReferentIn: Prof. Dr. Martina Hörmann




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung