Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

VBA-Programmierung

Microsoft-Office-Funktionalitäten erweitern und Vorgänge automatisieren.

Inhalt
Den Officeprogrammen Word, Excel, PowerPoint sowie Outlook und Access gemeinsam ist das VBA (Visual Basic for Applications), eine objektorientierte Programmiersprache. Mit einer in Office integrierten Entwicklungsumgebung ist es erfahrenen Power-Usern möglich, sehr leistungsfähige Office-Lösungen zu entwickeln. Die Entwicklungsumgebung verfügt über einen komfortablen Code-Editor mit vielen Eingabehilfen und über einen visuellen Editor für Formulare zur Erstellung benutzerdefinierter Dialogboxen. Alle Applikationen werden über ein Objektmodell beschrieben und sind im Zugriff einheitlich. Die Applikationsobjekte verfügen über Eigenschaften und Methoden, welche in diesem Kurs anschaulich und ausführlich erklärt werden. Innerhalb kurzer Zeit können erstaunliche Office-Lösungen entwickelt werden, die den ursprünglichen Funktionsumfang deutlich erweitern und wiederkehrende Abläufe automatisieren.

Lernziele
Sie erlernen den Umgang mit der VBA-Entwicklungsumgebung und die Grundlagen der objektorientierten Programmierung in VBA für Office.

Voraussetzungen
Sehr gute MS-Office-Kenntnisse. Es sind keine Programmierkenntnisse erforderlich.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 17. Oktober 2018
Ort: Schlieren, Rütistrasse 28
Preis: CHF 2250.-
Code: PVBA-0318
Dauer: 3 Tage
ReferentIn: Bodo Wetzel




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich