Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Vom Verstummen einer Hochkultur – oder der ‚Unt...

Ägyptens lange Geschichte ist geprägt von Phasen existentieller Krisen. Das erste Jahrtausend v.Chr. ist gekennzeichnet von verschiedenen Fremdherrschaften und endet mit der Eingliederung des Nillandes als Provinz in das römische Imperium. Zumeist folgte jedoch das religiöse Denken und sakrale Handeln weit zurückreichenden Traditionen. Das erste Jahrtausend n.Chr. steht indes auch im Zeichen verstärkter Auseinandersetzung mit neuen Religionen und Kulten.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 16. Februar 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 16W-0360-25
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 06.02.2017
ReferentIn: Effland Andreas




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung