Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Wege des Naturstudiums. Abbild und Abstraktion

Paul Klee erkannte früh, dass das Studium der Natur ihm zu allgemeingültiger Gesetzmässigkeit verhalf, die er in der Folge in seinen Werken umsetzte. Dabei ging es dem Künstler nicht etwa darum, die Oberfläche der Natur zu kopieren, sondern die Wachstumsgesetze und inneren Strukturen der Pflanzen zu studieren. Klees Ziel war eine lebendige Kunst, die wie eine Pflanze organisch wachsen soll.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Donnerstag, 23. November 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: siehe weitere Kursinfos
Code: 17W-0360-05
Dauer: 1x
Anmeldung bis: 13.11.2017
ReferentIn: Eggelhöfer Fabienne




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung