Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Workshop Personality Poker

Personality Poker ist ein spielerisches Werkzeug für Führungskräfte, Trainer/innen, Berater/innen und Personalfachleute, die mit Teams und Gruppen arbeiten und wird in Führungsteams, Projektgruppen, Prozessteams, Abteilungen, Ausbildungsgruppen etc. eingesetzt. Personality Poker ist ein Spiel, bei dem alle gewinnen!

Personality Poker wird mit 230 unterschiedlichen Karten gespielt, auf denen Eigenschaftswörter wie „dynamisch“, „verantwortungsbewusst“, „lernfähig“, „flexibel“ etc. stehen. Es sind alles ressourcenorientierte Bezeichnungen.

Seminarinhalt

Die sozialen Kompetenzen der Mitarbeitenden sind Grundpfeiler einer lernenden Organisation und leisten einen wesentlichen Beitrag zum wirtschaftlichen Erfolg eines Unternehmens. Die Förderung dieser Kompetenzen kann mit ressourcenorientierten und kreativen Methoden gut unterstützt werden. Personality Poker ist eine dieser kreativen Möglichkeiten.

Sind Sie neugierig, wie man sich auf spielerische Art und Weise Feedback geben kann? Interessiert daran, das Spiel sowie weitere Einsatzmöglichkeiten kennenzulernen und auszuprobieren? Gerne zeige wir Ihnen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten des Personality Pokers.

Erläutern und Spielen der Feedbackvariante: Mit Personality Poker erfahren Sie, wie Ihr Verhalten von anderen wahrgenommen, verstanden und erlebt wird. Aufgrund der gegenseitigen Rückmeldungen können Verhaltensweisen überprüft und Entwicklungsmöglichkeiten aufgezeigt werden. Das Spiel kann als Ausgangspunkt für eine weiterführende Auseinandersetzung genutzt werden wie z.B. das Erarbeiten von Entwicklungszielen für die gemeinsame Teamarbeit oder das Durchführen einer Rollenklärung im Team.

Weitere Einsatzmöglichkeiten werden erklärt und ausprobiert. Das Spiel eignet sich hervorragend zur Teambildung, zur Einführung einer Feedbackkultur, als Diskussionsgrundlage zur Entwicklung von Verhaltenszielen (individuell, Teamebene), zur Wortschatzbildung genauso wie zur Personalselektion und vieles mehr.

Eigene Erlebnisse und Erfahrungen mit den Feedbackkarten werden gemeinsam mit einer der Autorinnen diskutiert und reflektiert.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Mittwoch, 23. August 2017
Ort: Bern, Länggass-Strasse 76
Preis: 150.00 CHF
Dauer: 4 Stunden
ReferentIn: Doris Ruckstuhl




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung