Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Zusammenarbeit mit privaten Mandatstragenden - ...

Inhalt
In diesem zweitägigen Seminar werden die wichtigsten Grundlagen der privaten Beistandschaft und der Freiwilligenarbeit generell vermittelt. Dank eines hohen Praxis- und Anwendungsbezugs können die Teilnehmenden die Zusammenarbeit für alle Kooperationspartner erfolgreich gestalten und bedarfsorientiert weiterentwickeln

Inhalt

  •          PriMa suchen, vorschlagen, begleiten, verabschieden
  •          Ethik und Qualitätssicherung
  •          Juristische Grundlagen, Vertiefungen und Gerichtsfälle
  •          Rahmenbedingungen für freiwilliges Engagement bei der KESB
  •          Prävention, Intervention und Postvention bei Konflikten
  •          Fallbeispiele aus rechtlicher, organisatorischer und ethischer Sicht

Zielpublikum
Angesprochen sind Personen, welche für die Begleitung von privaten Mandatsträgerinnen und Mandatsträgern zuständig sind (z.B. in Gemeinden, bei der KESB, bei Fachstellen usw.) oder die den Bereich der privaten Beistandschaften aufbauen/ausweiten möchten.

 

Weitere Kursinfos  


Datum: Donnerstag, 29. November 2018
Ort: Olten, Riggenbachstrasse 16
Preis: CHF 800
Dauer: 2 Tage




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2018 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung
QS World MBA Tour Zürich