Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Zwischen Geburt & Tod, Jahresübergangsseminar

Wie ein grosser Bogen spannt sich das jetzige Leben zwischen Geburt und Tod.

Es gleicht einem Regenbogen, mit unterschiedlichen Farben, Formen und Stimmungen. Der Pfeil, der zum Bogen geho¨rt, ko¨nnte deine Absicht sein! Was ist dir in deinem Leben wirklich wichtig und wertvoll?

Um Geburt und Tod liegt Vieles fu¨r uns im Ungewissen.
Die Geburt ist von Bedeutung, wenn ein Kind geboren wird. Was heisst aber dein eigenes „geboren sein“ fu¨r dich? Hast du dir Gedanken gemacht, woher du kommst?
Der Tod ist in unserer auf „jung und gesund“ orientierten Gesellscha tabuisiert und mit A¨ngsten besetzt. Abschied, Trauer und die damit verbundene Vera¨nderung erhalten wenig Raum. Dein perso¨nliches Klopfen an diese beiden grossen Tu¨ren sta¨rkt deine Entscheidungskra fu¨r das Hier und Jetzt. Lebensu¨berga¨nge ko¨nnen bewusster gestaltet werden, Rituale unterstu¨tzen deine Schritte vom Alten ins Neue.

Durch das Beobachten der Kreisla¨ufe in der Natur wa¨chst das Versta¨ndnis fu¨r den eigenen Standort. Die Zeit der Rauhna¨chte eigent sich wunderbar fu¨r dieses Innehalten und Au anken in den kraftvollen Urnerbergen.

Du wirst Zeit haben, alleine in der Natur zu sein. Je nach Wetter wirst du mit Schneeschuhen unterwegs sein. Was du aussen findest, ist ein Spiegel deines Selbst. Die Geschichten, die du zuru¨ckbringst, werden von uns reflektiert. Diese Art der Wiedergebens kann neues Licht auf bereits Vorhandenes werfen. Dadurch kann sich dein inneres Wissen mit der Zeit entwickeln und entfalten und in deinen Alltag hinein wirken.

 


Datum: Dienstag, 26. Dezember 2017
Ort: Amsteg, Urner Berge, Vorderarni, 6474 Amsteg
Preis: 600
Dauer: 4 Tage
Anmeldung bis: 22.12.2017
ReferentIn: Yvonne Läulbi und Brigitte Käsermann




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Ich melde mich für dieses Weiterbildungsangebot an. Hinweis: Als definitiv angemeldet gilt erst, wenn der Anbieter die Bestätigung zustellt.
(Anmeldung und Angaben werden direkt dem Anbieter weitergeleitet).

Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse



 

Rechnungsadresse (Optional, falls anders als Korrespondenz- oder Teilnehmeradresse)

 

 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung