Portal für Ausbildung, Weiterbildung, Kurse, Lehrgänge, Seminare

Zwischen Hammer und Amboss: Die Hexenverfolgung...

Nach dem Volksglauben war die typische Hexe alt, lahm und übelriechend. Das Hexenbild hat sich im Laufe der Zeit verändert, auch wenn die Hexenverfolgung eine anhaltende Praxis der Moderne geblieben ist. Der Hexenwahn kostet Tausende von Menschen das Leben. Es ist aber nicht nur Aberglaube, der die Hexenprozesse in Gang hält, Eigeninteressen spielen dabei eine wichtige Rolle.

 


Dieser Kurs hat bereits stattgefunden.
Informieren Sie sich bei uns über Folgedaten.
Datum: Montag, 29. Mai 2017
Ort: Zürich, Rämistr. 71
Preis: CHF 85.00
Code: 17S-0350-41
Dauer: 3x
Anmeldung bis: 19.05.2017
ReferentIn: Francini Giacomo




 

Unverbindlich und kostenlos Unterlagen bei oben ausgewählten Anbietern bestellen. (Datenschutz)

   



 
 

Wir freuen uns, dass Sie dieses Angebot weiterempfehlen.

(E-Mailadresse Empfänger)

 




 
© 2017 by seminare.ch | Portal für Ausbildung & Weiterbildung